Allgemeiner Ablaufplan für die Seminarplatzvergabe

Die Seminarplatzvergabe ist eingeteilt in drei Phasen: Vorbesprechungen, Anmeldungen und Rückmeldungen/Restplatzvergabe. Der allgemeine Ablaufplan sieht wie folgt aus:

  • Vier Wochen vor Ende der Vorlesungszeit erscheinen das Seminarverzeichnis und das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das darauffolgende Semester.
  • Phase 1 - Vorbesprechungen: Der Veröffentlichungstag ist immer ein Freitag. Am zweiten Montag danach beginnt die zweiwöchige Phase der Vorbesprechungen (Mo.-Fr.).
  • Phase 2 - Anmeldungen: Bis zum darauffolgenden Mittwoch besteht dann die Möglichkeit sich verbindlich für die gewünschten Seminarplätze zu bewerben.
  • Phase 3 - Rückmeldungen/Restplatzvergabe: Der Zeitraum nach Ende der Bewerbungsphase bis zum Montag nach Vorlesungsende ist vorgesehen für die Rückmeldung der DozentInnen und die Restplatzvergabe. Eine Liste mit den gesamten Restplätzen wird spätestens am letzten Freitag der Vorlesungszeit zentral veröffentlicht.

 

Seminarplatzvergabe für das SS 18

  • Seminarverzeichnis erscheint: Freitag, 05.01. (4 Wochen vor Ende der Vorlesungszeit)
  • Vorbesprechungen: 15.01. - 26.01.
  • Verbindliche Anmeldung zu Seminaren: 26.01. - 31.01.
  • Rückmeldung der DozentInnen und Restplatzvergabe (Restplätze werden spätestens am Fr., 02.02., zentral veröffentlicht): 31.01. – 05.02.