Siegel
Universität zu Köln

Albertus Magnus Platz, 50923 Köln

Universität zu Köln
Suche
Pressestelle
Email an die Pressestelle

 
Schüler an der Universität
 

Unterstützt von

         


Projekt zur Hochbegabtenförderung an der Universität zu Köln
(Universitäten Aachen, TU Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg-Essen, Erlangen-Nürnberg, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburg-Harburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Konstanz, Mainz, Bundeswehrhochschule München, Münster, Oldenburg, Saarbrücken, Würzburg, Hochschule für Musik Köln und Fachhochschulen Bochum, Köln s.u.)


Die Hochbegabtenstiftung der Kreissparkasse Köln und die Universität zu Köln bieten Schulen seit dem Wintersemester 2000/2001 die Möglichkeit, entsprechend begabte Schüler der Stufen 10 bis 12 (in besonderen Fällen auch der Klassen 8-9) an Vorlesungen und Übungen in den Fächern

Mathematik, Physik, Chemie und Informatik

und in ausgewählten Fächern der Philosophischen Fakultät (bitte hier klicken) sowie in ausgewählten Fächern der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (bitte hier klicken) teilnehmen zu lassen. Das Projekt hat sich als so erfolgreich erwiesen, dass es auch an den meisten anderen nordrhein-westfälischen Universitäten eingeführt worden ist. Wir hoffen, dass auch weiterhin viele interessierte Schülerinnen und Schüler dieses Angebot wahrnehmen. Nahezu unabdingbar für eine Teilnahme ist eine positive Einstellung von Eltern und Lehrern der jeweiligen Schulen zu unserem Projekt. 

Einen ersten Erfahrungsbericht finden Sie hier.
Interessant ist auch ein Artikel aus dem Universitätsjournal über eine Schülerin, die im WS 2000/2001 an dem Hochbegabtenprojekt teilgenommen hat.
Über die Perspektiven des Projekts können Sie sich hier informieren (Artikel aus dem Universitätsjournal 1/2002). 
Weitere lesenswerte Artikel: Blitzstart ins Studium (DER SPIEGEL vom 21.7.2003)
      Erst Uni, dann Abi (DIE ZEIT vom 24.7.2003)
Einen Bericht über die einwöchigen Sommerakademien für Hochbegabte finden Sie hier.

Interessierte Schulen, Schülerinnen und Schüler können sich an die Hochbegabtenstiftung der Kreissparkasse, Neumarkt 18-24, 50667 Köln, an Dr. Ulrich Halbritter vom Mathematischen Institut der Universität zu Köln, 50931 Köln oder an Studiendirektor Rolf Theil vom Rhein-Gymnasium, Düsseldorfer Str. 13, 51063 Köln wenden.

Bei Interesse an einer Teilnahme in den Fächern der Philosophischen Fakultät (Bewerbungsfrist: 1. März 2016) und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (Bewerbungsfrist: 15. März 2016) folgen Sie bitte unbedingt den auf der Internet-Seite http://www.mi.uni-koeln.de/Schuelerstudenten angegebenen Links auf die Fakultätsseiten zum Schülerstudium.

Bewerbungen für die Teilnahme in den naturwissenschaftlichen Fächern sind möglichst bis 15. März 2016 zu richten an das Mathematische Institut der Universität zu Köln, z. Hd. Dr. U. Halbritter, Weyertal 86-90, 50931 Köln. Die Bewerbung muss Anschreiben, Lebenslauf, eine Kopie des letzten Zeugnisses und das hier herunterzuladende ausgefüllte Formular enthalten.Verspätete Bewerbungen können für Fächer der Math.-Nat. Fakultät auch kurzfristig telefonisch erfolgen (0221/470-4348, -2275); für alle anderen Fächer sind die angegebenen Termine unbedingt einzuhalten. Die endgültige Entscheidung über die Teilnahme an Vorlesungen und Übungen treffen die jeweiligen Fachbereiche der Universität zu Köln. Das Programm der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät für das Sommersemester 2016 (Vorlesungsbeginn 11.04.2016, Vorlesungsende 22.07.2016; vorlesungsfreie Tage: 01.05.2016 (Maifeiertag), 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt), 16.-20.05.2016 (Pfingsten) und 26.05.2016 (Fronleichnam)) sieht wie folgt aus (das Programm des vergangenen Semesters finden Sie hier):

Veranstaltungsnr.

Vorlesung / Übung

Dozent

14722.0001

"Analysis II"
4 St. Vorlesung Mo., Do. 8-9.30, Hörsaal B, Hörsaalgebäude

Prof. G. Marinescu

14722.0002

Übungen zu "Analysis II"

2 St. nach Vereinbarung

Prof. G. Marinescu

14722.0003

"Lineare Algebra II"
4 St. Vorlesung Di., Fr. 8-9.30, Hörsaal B

Prof. P. Littelmann

14722.0004

Übungen zu "Lineare Algebra II"
2 St. nach Vereinbarung

Prof. P. Littelmann

14722.0005

"Mathematik für Lehramtsstudierende II"

6 St. Vorlesung Mo., Di., Do. 8-9.30, Hörsaal II der Physikalischen Institute

Dr. S. Kliem

14722.0006

Übungen zu "Mathematik für Lehramtsstudierende II"

2 St. nach Vereinbarung

Dr. S. Kliem

14756.0010

"Experimentalphysik I für Studierende der Physik und Mathematik"
4 St. Vorlesung Mo. 15-16.30, Do. 12-13.30,

Hörsaal I der Physikalischen Institute

Prof. T. Michely,

Dr. R. J. Berger

14756.0011

Übungen zu "Experimentalphysik I für Studierende der Physik und Mathematik"

2 St. nach Vereinbarung

Prof. T. Michely

mit W. Jolie, U. A. Schröder

14756.0000

"Experimentalphysik II für Studierende der Physik und Mathematik"
4 St. Vorlesung Di. 12-13.30, Mi. 10-11.30,
Hörsaal I der Physikalischen Institute

Prof. P. Reiter,

Dr. R. J. Berger

14756.0001

Übungen zu "Experimentalphysik II für Studierende der Physik und Mathematik"

2 St. nach Vereinbarung

Prof. P. Reiter

14756.0002

"Lineare Algebra und Vektoranalysis" (für Physiker)

4 St. Vorlesung Di., Do. 10-11.30,

Hörsaal II der Physikalischen Institute

Prof. J. Berg

14756.0003

Übungen zu "Lineare Algebra und Vektoranalysis"

2 St. nach Vereinbarung

Prof. J. Berg

14756.0004

"Klassische Theoretische Physik I"

4 St. Vorlesung Di. 10-11.30, Do. 8-9.30,

Hörsaal III der Physikalischen Institute

PD Dr. R. Klesse

14756.0005

Übungen zu "Klassische Theoretische Physik I"

2 St. nach Vereinbarung

PD Dr. R. Klesse

14816.0210

"Chemie der Elemente für Studierende der Chemie"

4 St. Vorlesung

Mo. 11-12, Kurt-Alder-Hörsaal I

Di. 10-12, Kurt-Alder-Hörsaal I

Mi. 10-11, Kurt-Alder-Hörsaal I

der Chemischen Institute

Prof. S. Mathur

14816.0220

"Organische Chemie I"

4 St. Vorlesung Mi. 8-10, Do. 10-12,

Hörsaal II der Chemischen Institute

Prof. A. Griesbeck

14816.0221

Übungen zu "Organische Chemie I"
1 St. Übungen

Fr. 10-11, Hörsaal II der Chemischen Institute

Fr. 10-11, Seminarraum B der Chemischen Institute

Fr. 10-11, Exp. Seminarraum 1 der Chem. Institute

Prof. A. Griesbeck

14722.5000

"Grundzüge der Informatik I"
4 St. Vorlesung

Mo. 14-15.30, Kurt-Alder-Hörsaal I der Chemischen Institute

Mi. 14-15.30, Hörsaal I der Physikalischen Institute

Prof. M. Jünger

14722.5001

Übungen zu "Grundzüge der Informatik I"
2 St. nach Vereinbarung

Prof. M. Jünger

14722.5002

"Programmierpraktikum"
2 St., Termine nach Vereinbarung; Einführungsveranstaltung s. http://proglab.informatik.uni-koeln.de/

M. Molina

Informatikteilnehmer sollten über Programmierkenntnisse verfügen.

Das Programm der Philosophischen Fakultät finden Sie hier. Das Programm der Rechtswissenschaftlichen Fakultät finden Sie hier. Für alle Teilnehmer, die im Sommersemester zum ersten Mal teilnehmen, findet am Montag, 4. April 2016, 16 Uhr, im Hörsaal des Math. Instituts, Weyertal 86-90, D-50931 Köln, eine gemeinsame Einführungsveranstaltung statt.

Die Universitäten Aachen, TU Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg-Essen, Erlangen-Nürnberg, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburg-Harburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Konstanz, Mainz, Bundeswehrhochschule München, Münster, Oldenburg, Saarbrücken und Würzburg, Hochschule für Musik Köln und die Fachhochschulen Bochum und Köln haben vergleichbare Projekte eingeführt. Die Projekte werden in Nordrhein-Westfalen von der Landesregierung unterstützt und durch die folgende Gesetzesänderung auch juristisch abgesichert:

Hochschulgesetz NRW §65 Absatz 6 (verabschiedet am 28.1.2003): "Schülerinnen oder Schüler, die nach dem einvernehmlichen Urteil von Schule und Hochschule besondere Begabungen aufweisen, können im Einzelfall als Jungstudierende außerhalb der Einschreibungsordnung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen zugelassen werden. Ihre Studien- und Prüfungsleistungen werden auf Antrag bei einem späteren Studium angerechnet."

Die Namen der Projekte und die jeweils angebotenen Fächer differieren an den verschiedenen Standorten. Ansprechpartner und - soweit vorhanden - Internetadressen sind:

RWTH Aachen
Wolfgang Loggen
Tel. 0241-80 99 403
Fax  0241-88 88 108
E-Mail  wolfgang.loggen@zhv.rwth-aachen.de

Technische Universität Berlin
Claudia Cifire
Algemeine Studienberatung (IE13)
Projekt "Studieren ab 16"
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel. (030) 314-25605 / 25978 (Sekretariat)
Fax (030) 314-28540
E-Mail  claudia.cifire@tu-berlin.de
(Cc: Sekretariat-IE@tu-berlin.de)
URL  http://www.tu-berlin.de/?id=11251

Universität Bielefeld
Dr. Andrea Frank
Tel. 0521 / 106-4157
E-Mail  andrea.frank@uni-bielefeld.de
URL  http://www.uni-bielefeld.de/Benutzer/SchuelerInnen

Universität Bochum
Sandra Dongenacker
Tel. 0234 / 32-22182
Fax 0234 / 32-14503
E-Mail  schueleruni@uv.rub.de

Dirk Gellesch
Tel. 0234 / 930201-0
Fax  0234 / 930201-10
E-Mail  studien+berufsberatung@graf-engelbert-schule.de

Fachhochschule Bochum
URL  http://www.fh-bochum.de/schuelerstudium

Universität Bonn
Dr. Thoralf Räsch
Tel.  0228 / 733340
E-Mail  fff@uni-bonn.de
URL  http://www.fff.uni-bonn.de

Universität Bremen
Gisela Gründl
Kooperationsbeauftragte Universität - Schulen
CeVis
Universitätsallee 29
28359 Bremen
Tel.  0421 / 218-4826
E-Mail  gruendl@cevis.uni-bremen.de

TU Chemnitz
Dipl-Math. Margitta Pippig
Fakultät für Informatik
09107 Chemnitz
Tel.  0371 / 531 31363
E-Mail  margitta.pippig@informatik.tu-chemnitz.de

Universität Dortmund
Dr. Irene Szymanski
Tel.  0231 / 755-6355
Fax  0231 / 755-3187
E-Mail  schueler@pop.uni-dortmund.de
URL  http://www.SchuelerInnen.uni-dortmund.de

TU Dresden
Dipl.-Paed. Daniela Goetze
Zentrale Studienberatung
Mommsenstr. 7
Tel.  0351/463 39783
Fax  0351/463 36157
E-Mail  schueleruni@mailbox.tu-dresden.de

Universität Düsseldorf
Dr. Hildegard Hammer
Tel.  0211 / 81 13181 (Labor) oder  81 12592  (Büro)
Fax 0211 / 81 15081
E-Mail  hammer@uni-duesseldorf.de
URL  http://www.uni-duesseldorf.de/schuelerInnen/index.htm

Universität Duisburg-Essen
Standort Duisburg:
Michaela Christoph
Tel.  0203 / 3793651
Fax  0203 / 3793660
E-Mail  michaela.christoph@uni-due.de
URL  http://www.uni-duisburg-essen.de/abz/studieninteressierte/svv.shtml

Standort Essen:
Anja Griese
Tel.  0201 / 183-2299
E-Mail  anja.griese@uni-due.de

Universität Erlangen
Prof. Dr. Torsten Brinda
Didaktik der Informatik
Martensstr. 3
91058 Erlangen
Tel. 09131-85-27621 (Sekretariat)

Prof. Dr. Jan-Peter Meyn
Didaktik der Physik
Staudtstr. 7
91058 Erlangen
Tel. 09131-85-28362 (Sekretariat)

E-Mail  fruehstudium@uni-erlangen.de
URL  http://www.fruehstudium.uni-erlangen.de/

Universität Frankfurt
Dipl.-Biol. Ulrike Helbig
Zentrale Studienberatung
Bockenheimer Landstr. 133
60054 Frankfurt
Tel.: 069/798-28189/-23597
Fax: 069/798-23983
E-Mail U.Helbig@em.uni-frankfurt.de
URL  http://www.uni-frankfurt.de/studium/schule/besbegabte/index.html

Universität Freiburg
Herr Bruno Zimmermann
(Sonderbeauftragter des Rektors)
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg
Tel.: 0761 / 203-4244
E-Mail bruno.zimmermann@zuv.uni-freiburg.de
Für Physik und Mathematik:
Professor Dr. Dieter Wolke
Tel.: 0761 / 203-5538

Universität Göttingen
Prof. Dr. Ina Kersten
Mathematisches Institut
Bunsenstrasse 3-5
37073 Göttingen
Tel. 0551/39-7750
Fax 0551/39-2985
E-Mail  kersten@uni-math.gwdg.de

Dr. Bodo Kayser
Leiter der Zentralen Studienberatung
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen
Tel. 0551 / 39-7495
E-Mail  bodo.kayser@zvw.uni-goettingen.de

Joachim Hildebrandt
Stellv. Schulleiter
Max-Planck-Gymnasium
Theaterplatz 10
37073 Göttingen
Tel. 0551 / 4004903
E-Mail  hildebrj@goettingen.de

Technische Universität Hamburg-Harburg
Prof. Dr. Gerold Schneider
Tel. 040/42878 3037
E-Mail G.Schneider@tu-harburg.de
URL  http://www.tuhh.de/schule/begabte/studieren.html

Universität Hannover
Dipl.-Math. Kai Haseloh
Institut füer Angewandte Mathematik
Welfengarten 1
30167 Hannover
Tel. 0511/762-3682
E-Mail haseloh@unikik.uni-hannover.de
URL  http://www.unikik.uni-hannover.de/juniorstudium/index.htm

Universität Jena
Prof. Dr. Karl-Heinz Lotze
Physikalisch-Astronomische Fakultät
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Max-Wien-Platz 1
07743 Jena
Tel. 03641/9 47490
Fax 03641/9 47492
E-Mail kh.lotze@rz.uni-jena.de

Universität Karlsruhe (TH)
Schülerstudium Mathematik
Ernestina Dittrich
Tel. 0721/608 7748
Fax 0721/608 2148
E-Mail Dittrich@math.uni-karlsruhe.de
URL  http://www.mathematik.uni-karlsruhe.de/didaktik/seite/schuelerstudium/de

Universität Karlsruhe (TH)
Schülerstudium Informatik
Studiendirektor Michael Pohlig
Tel. 07245/2030
E-Mail michael@pohlig.de
URL  http://www.informatik.kit.edu/2004.php

Universität Kiel
Birgit Rimpo-Repp
Tel. 0431 / 880-2385
E-Mail  rimpo-repp@mnf.uni-kiel.de

Dr. Frank Paul
Tel. 0431/880-6002
E-Mail  fp@tf.uni-kiel.de

Universität zu Köln
Dr. Ulrich Halbritter
Mathematisches Institut
Weyertal 86-90
50931 Köln
Tel. 0221/470-4348 oder 470-5759/5709 (Frau Deeg)
Fax 0221/470-5908
E-Mail  halbritter@math.uni-koeln.de
URL  http://www.mi.uni-koeln.de/Schuelerstudenten

Hochschule für Musik Köln
Pre-College Cologne
Prof. Ute Hasenauer
E-Mail  Hasenauer@mhs-koeln.de
URL  http://www.mhs-koeln.de

Fachhochschule Köln
Edith Saum
Maria Pakou
Claudiusstr. 1
50678 Köln
Tel. 0221/8275-3407/-3480
E-Mail  saum@zv.fh-koeln.de
                  pakou@zv.fh-koeln.de

URL  http://www.fh-koeln.de/studienreform/Schueler/studieren_probieren.htm

Universität Konstanz
Frau Ulrike Leitner
Tel. 07531/88-3636
URL  http://www.uni-konstanz.de/schuelerstudium

Universität Mainz
Prof. Dr. Claudia Felser
Johannes-Gutenberg-Universität
Institut für Anorganische Chemie und Analytische Chemie
Tel. 06131/3921284
Fax 06131/3926267
E-Mail  felser@uni-mainz.de
URL  http://www.uni-mainz.de/studium/10828.php

Bundeswehrhochschule Müchen
Prof. Dr. Stefan Pickl
Fakultät für Informatik
85577 Neubiberg
Tel. 089/6004-2400
Fax 089/6004-3036
E-Mail  stefan.pickl@unibw.de
URL  http://www.unibw.de/akademie

Dr. Heiko Hahn
Fakultät für Informatik
85577 Neubiberg
Tel. 089/6004-2217
Fax 089/6004-3036
E-Mail  heiko.hahn@unibw.de

Universität Münster
Heribert Woestmann
Schlossplatz 2
48149 Münster
Tel. 0251/83-24839
E-Mail  woestmann@uni-muenster.de

Universität Oldenburg
Prof. Dr. Katharina Al-Shamery
Campus Wechloy
Carl-von-Ossietzky-Straße 9-11
26129 Oldenburg
Tel. 0441/798-3853
Fax 0441/798-2809
E-Mail  Katharina.Al.Shamery@uni-oldenburg.de

Universität Saarbrücken
Prof. Dr. Frank Mücklich
Tel. 0681/3022458
E-Mail  muecke@matsci.uni-sb.de
URL  http://www.juniorstudium.de

N. Susanne Schneider
Studienkoordinatorin / FR Informatik
Universität des Saarlandes
66123 Saarbrücken
Tel. 0681/302-4852
Fax 0681/302-4421
E-Mail  s.schneider@cs.uni-sb.de
 

Universität Würzburg
Dr. Richard Greiner
Institut für Mathematik
Tel. 0931/888-5029
Fax 0931/888-4675
E-Mail  greiner@mathematik.uni-wuerzburg.de
URL  http://www.mathematik.uni-wuerzburg.de/fruehstudium

OStD Armin Hackl
Deutschhaus Gymnasium
Tel. 0931/359-400
Fax 0931/359-4020
E-Mail  a.hackl@deutschhaus.de

 



halbritter@math.uni-koeln.de