Vorkurs in Mathematik

für die Studienanfänger des Wintersemesters 2020/21


Am Department Mathematik/Informatik wird vor Beginn des Wintersemesters ein Vorkurs angeboten. Er richtet sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger, die ein Studium in einem der folgenden Studiengänge aufnehmen wollen: Bachelor-Studiengänge Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik, Lehramt an Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs (mit Mathematik als Unterrichtsfach) sowie Physik, Geophysik und Meteorologie.

Mithilfe des Vorkurses soll der Einstieg in das Studium erleichtert werden. Sein Stil ist an den Charakter der Mathematikvorlesungen angelehnt. Während an der Schule mathematische Begriffe und Methoden vielfach lediglich an Beispielen erfahren werden, werden in Universitätsvorlesungen zunächst mathematische Theorien (wie z.B. die Analysis, Algebra und Stochastik) auf der Basis klar formulierter Definitionen entwickelt. Im Vorkurs soll man ein erstes Verständnis für diese Zielsetzung, für den Charakter exakter Definitionen und für das Herleiten mathematischer Resultate gewinnen. In den zugehörigen Übungen macht man mit grundlegenden mathematischen Arbeitstechniken erste Bekanntschaft.

Die Website des Vorkurses finden Sie  hier.

  1. Kurstermine
    Beginn: Montag, 05.10.2020, 9.00 Uhr
     Ort wird noch bekannt gegeben
    Dauer:05.10.2020-23.10.2020
     montags bis freitags jeweils 4 Stunden.
  2. Der Kurs wird täglich mit einer zweistündigen Vorlesung und zweistündigen Übungen angeboten. Die Vorlesung findet jeweils von 9 - 10:30 Uhr, die Übung nach Ankündigung in der Vorlesung statt.
  3. Die zur Verfügung stehenden Kursteilnehmerplätze werden bevorzugt an Interessenten vergeben, die für das Wintersemester 2020/2021 eine Zulassung zum Studium der Mathematik (Bachelor of Science), Wirtschaftsmathematik (Bachelor of Science), Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) oder Mathematik (Bachelor of Arts, Lehramt an Gymnasien, Gesamtschulen sowie Berufskollegs) der Universität zu Köln erhalten haben.