Einführung in die Mathematik des Operations Research 2019

Dozent
Dr. Sven Mallach

Koordination der Übungen
Jan Rolfes, M.Sc.

Sprechstunde
Sie können via Email einen Termin vereinbaren.

Vorlesungstermin und -ort
dienstags 10:00-11:30 Uhr, Hörsaal (Raum 2.03) des Mathematischen Instituts
freitags 8:15-9:45 Uhr, Hörsaal C im Hörsaalgebäude

Inhalt
Ziel der Vorlesung ist die Erarbeitung der mathematischen Grundlagen von effizienten Optimierungsalgorithmen für Probleme des Operations Research. In dieser einführenden Vorlesung stehen die linearen, konvexen und kombinatorischen Strukturen und deren Anwendungen im Mittelpunkt. Die folgenden Themen werden behandelt: Kürzeste Wege, Matchings, Flüsse, Polyedertheorie, Algorithmen für lineare Optimierung, ganzzahlige Optimierung.

Schein
Ein Schein kann durch erfolgreiche Teilnahme an der 180-minütigen Abschlussklausur erworben werden. Zulassungsvoraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen.

Altzulassungen
Falls Sie an der Klausur mit Hilfe einer Klausurzulassung aus früheren Jahren teilnehmen wollen, ist dieses Formular auszufüllen und bis zum 10.07.2019 im Sekretariat bei Frau Koenen (Weyertal 80, EG rechts) abzugeben. Falls Sie das Formular schon anderweitig abgegeben haben, brauchen Sie es nicht nochmals abzugeben.
Beachten Sie, dass der Stoff in diesem Semester nicht komplett mit dem der letzten Jahre übereinstimmt.

Klausurergebnisse und Einsicht

Die Klausurergebnisse der ersten Klausur finden Sie hier!

Der folgende Notenschlüssel wurde der Benotung dieser Klausur zugrunde gelegt:
< 36 Punkte: 5,0
< 40 Punkte: 4,0
< 44 Punkte: 3,7
< 48 Punkte: 3,3
< 52 Punkte: 3,0
< 56 Punkte: 2,7
< 60 Punkte: 2,3
< 64 Punkte: 2,0
< 68 Punkte: 1,7
< 72 Punkte: 1,3
72 Punkte und mehr: 1,0.

Die Klausureinsicht findet am 1.8.2019 von 10:30-11:30 in Raum 5.08 Weyertal 121 statt.

Klausurtermine
Klausur 1: 17.07.2019, 9.00 – 12.00 Uhr in Hörsaal I der Physik.
Klausur 2: 09.09.2019, 13.30 – 16.30 Uhr