Grundzüge der Informatik I

Dozent

Prof. Dr. Frank Vallentin

Koordination der Übungen

Dr. Anna Gundert

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich per Email melden.

Vorlesungstermin und -ort

montags 14-15.30 im Kurt-Alder Hörsaal der Chemie (HS I)
mittwochs 14-15.30 im Hörsaal I der Physik

Inhalt

Mit der Vorlesung Grundzüge der Informatik I beginnt ein zweisemestriger Zyklus, der in die Informatik einführt, gefolgt von einem Praktikum im SoSe 2020. Schwerpunktmäßig befasst sich die Vorlesung mit dem Entwurf von Algorithmen und Datenstrukturen sowie deren Analyse in Bezug auf Korrektheit und Zeit- und Speicherplatzbedarf. Die eingeführten Datenstrukturen beinhalten Listen, Stapel, Schlangen, Heaps und (balancierte) Bäume.
Die algoritmischen Fragestellungen umfassen Sortier- und Suchprobleme, die effiziente Manipulation endlicher Mengensysteme sowie einfache Graphenalgorithmen wie die Berechnung minimaler aufspannender Bäume und kürzester Wege in Straßennetzen. Es werden Grundkenntnisse in der Mathematik sowie Programmierkenntnisse vorausgesetzt, letztere in der Regel nachgewiesen durch erfolgreiche Teilnahme am Programmierkurs (Java).

Klausurtermine

Klausur 1: 26.07.2019
Klausur 2: 26.09.2019