Vorlesung Funktionalanalysis

Sommersemester 2019


Inhalt der Vorlesung
Einführung in die Grundlagen der Funktionalanalysis
Spektraltheorie der Differentialoperatoren


Voraussetzungen
Topologie der metrischen Räume und Maßtheorie im Umfang der Kapitel 8 und 13 des Skripts Analysis I-III
Lineare Algebra I-II
Es ist vorteilhaft eine Vorlesung zur partiellen Differentialgleichungen parallel zu hören.


Dozent und Mitarbeiter
Prof. Dr. G. Marinescu
Sitz: Weyertal 86-90, Zimmer 112
        
Dr. Ricardo Mendes
Sitz: Weyertal 86-90, Zimmer -103
Sprechstunde: Mittwoch 11:00-12:00


Vorlesung
Di. 14:00-15:30 und Do. 10:00-11:30 Uhr im Hörsaal des Mathematischen Instituts
Beginn der Vorlesung: 2. April 2019


Übungen
Die Übungen beginnen in der zweiten Vorlesungswoche und sie finden Donnerstags 12:00-13:30 Uhr im Raum 003 im Neubau der theoretischen Physik und Dienstags 16:00-17:30 Uhr im Hörsaal VI in der Hauptgebäude statt.
In folgenden Liste können Sie herausfinden zu welcher Übungsgruppe Sie gehören:
Dienstag und Donnerstag


Klausur    
Am Ende des Semesters findet eine Klausur statt, deren Inhalt der Stoff aus Vorlesung und Übungen ist.
Klausur: 23. Juli 2019, 8:45 bis 12:15 Uhr in Ch I-III
Nachklausur: 30. September 2019, 8:15 bis 11:45 Uhr in P I


Literatur   
  • Weidmann: Lineare Operatoren in Hilberträumen
  • Reed, Simon: Methods of modern mathematical physics, Volume 1: Functional analysis
  • Werner: Funktionalanalysis


Übungsblätter
Aufgaben zum Aufwärmen, Blatt 0, Blatt 1, Blatt 2, Blatt 3, Blatt 4, Blatt 5, Blatt 6, Blatt 7, Blatt 8, Blatt 9

Lösungsvorschläge: Blatt 0, Blatt 1, Blatt 2, Blatt 3, Blatt 4, Blatt 5, Blatt 6, Blatt 7, Blatt 8, Blatt 9