Informationen zum freiwilligen Wechsel in die neuen Prüfungsordnungen:

Im Zuge der Reform der Bachelor- und Masterstudiengänge sind zum 01.10.2015 neue Prüfungsordnungen für die Bachelor- und Masterstudiengänge der Universität zu Köln in Kraft getreten. Die bereits geltenden Prüfungsordnungen bleiben zunächst bestehen, laufen aber für die Bachelorstudiengänge Mathematik und Wirtschaftsmathematik im Wintersemester 2018/19 bzw. für die Masterstudiengänge Mathematik und Wirtschaftsmathematik im Wintersemester 2017/18 aus. Für Studierende besteht zum Wintersemester 2015/16 die Möglichkeit eines freiwilligen Wechsels in die Prüfungsordnung 2015 ihres Studiengangs.

Hierbei ist folgendes zu beachten:

  • Einen Wechselantrag für einen studienganginternen Wechsel in die neue Prüfungsordnung 2015 finden Sie hier: Wechselantrag
  • Mit dem Wechsel in die neue Prüfungsordnung geht auch ein Wechsel in das neue Campus-Management-System KLIPS 2.0 einher.
  • Leistungsdaten können voraussichtlich frühestens im Januar 2016 in KLIPS 2.0 übertragen werden
  • Details zu den neuen Prüfungsordnungen und Anerkennungsregeln für Ihre in der alten Prüfungsordnung erbrachten Leistungen finden Sie unter dem jeweiligen Link zu Ihrem Studiengang unter
    Studiengänge
  • Eine Informationsveranstaltung zum freiwilligen Wechsel in die neuen Prüfungsordnungen findet am Mittwoch, den 21.10.2015, um 18:00 Uhr im Hörsaal I der Physikalischen Institute (Zülpicher Str. 77) statt. Die zugehörigen Vortragsfolien finden Sie hier: Vortragsfolien